1 minute read

Telemedizin Infoveranstaltung

  • Sie leiden unter Tinnitus, Hyperakusis, Misophonie, Hörverlust?
  • Sie brauchen Hilfe beim Umgang mit Ihrer Erkrankung, sie wollen Beratung und Hilfe zu Zeiten, die Ihnen passen.
  • Sie wünschen kompetente Beratung unabhängig von Ort und Zeit, deutschlandweit.

Was es schon seit langem in der Schweiz und vielen Ländern Europas gibt, bieten wir Ihnen jetzt hier in Deutschland an per Telefon oder mit Bildverbindung.

In Kooperation mit Ihrem spezialisierten HNO-Facharzt Dr. Süssmann bieten wir Ihnen kompetente Fachberatung, wenn Sie unter Tinnitus, Hyperakusis, Misophonie, Hörverlust leiden.

Wir haben durch 45 Jahre Umgang mit sehr vielen Tinnitus, Hyperakusis, Misophonie und Hörverlust Patienten und ihrer Angehörigen viele Fälle, deren Geschichten und Probleme kennengelernt und eine Vielzahl von Beratungen mit großem Erfolg durchgeführt.

Unter shop.ohrensausen.de haben bieten wir Ihnen unsere Fachberatung per Skype oder E-Mail an. Unser Angebot umfasst ein kurzes Beratungsgespräch (15 Minuten, Kurzinformationen zur Tinnitus Retraining Therapie und Selbsthilfe)  oder zwei ausführliche Varianten (30 / bzw. 50 Minuten, Informationen zur Tinnitus Retraining Therapie, Planung und Selbsthilfe, die sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientieren) sowie Beratung per E-Mail.

Sie wählen das Angebot aus, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Wenn Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, setzen wir uns wegen einer Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung.

Hier geht es zum Shop: https://shop.ohrensausen.de

 

Infokurse

jeweils Mittwoch 13.30 – 15.30 Uhr und 16.30-18.30 Uhr

Praxis Dr. N. Degen/rechts, Große Bockenheimer („Freßgass“) Str. 54, 60313 Frankfurt

Kosten: 20,00€ in bar vor Ort

Anmeldung dringend erforderlich unter Tel. 069/21 97 96 96

MO 10.00 – 14.00 Uhr
MI 10.00 – 14.00 Uhr

Anwesenheitsbescheinigung für den Arbeitgeber möglich.

Der Kurs gibt Informationen über

  • Ursachen von Tinnitus, Hyperakusis, Misophonie, Hörverlust, Ihre individuelle Krankheitsursache klären sie bitte vorab mit Ihrem HNO-Arzt
  • Einstellen des Rauschens
  • Besserer Umgang mit Stress
  • Verbesserung der Lebensqualität