Impressum und Datenschutz

Herausgeber:

Gabriele-Lux-Stiftung
eine rechtsfähige Stiftung des privaten Rechts,
genehmigt durch das Regierungspräsidium Darmstadt.
Steuer-Nummer: 45 250 59 483
Finanzamt Frankfurt III

LEI 967600VTHLGT5CFZZK66

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Gabriele Lux-Wellenhof

Redaktionsanschrift:

Stephanstrasse 18

60313 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 2197 96 96
Fax: +49 69 21 97 96 98
Mo + Mi: 10-14 Uhr

eMail: info@gabriele-lux-stiftung.de

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und sind daher bestrebt, Ihnen nicht nur ein umfassendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Gabriele Lux Stiftung, Stephanstr. 18, 60313 Frankfurt am Main

Die nachfolgenden Erklärungen konkretisieren unseren Datenschutz und den sicheren Umgang mit Ihren persönlichen Daten:

Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO. Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs.1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Missbrauchsschutz

Ausschließlich zur Vermeidung von Missbrauch und dem Schutz unserer Systeme werden bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei Zugriffsdaten von uns in Form von Protokolldateien gespeichert. Jede Protokolldatei besteht aus:

  • Der Website, von der Sie unsere Seite aufrufen
  • Der IP-Adresse
  • Dem Zugriffsdatum und der Zugriffszeit
  • Der Anfrage des Clients
  • Dem http-Antwort-Code
  • Der übertragenen Datenmenge
  • Der Information über den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Betriebssystem

Einsatz von Cookies

Um Ihnen den Besuch unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Webseite später erneut, übermittelt der Browser die gespeicherten Informationen an unsere Webseite, wodurch persönliche Informationen angezeigt werden können. Über Cookies kann weder auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugegriffen werden noch Ihre E-Mailadresse ermittelt werden.

Wenn in Ihrem Browser die Standardeinstellungen für Cookies gespeichert sind, laufen alle Prozesse unbemerkt für Sie im Hintergrund ab. Allerdings können diese Einstellungen von Ihnen verändert werden. Sie können z.B. einstellen, dass Sie dem Abspeichern eines Cookies zustimmen müssen, die Lebenszeit von Cookies begrenzen oder Cookies deaktivieren.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Klicken Sie hier, um von der Google-Analytics-Messung ausgeschlossen zu werden.

Jetpack

Diese Website verwendet „Jetpack“ (ehemals „WordPress.com-Stats“), einen Webanalysedienst der Automattic Inc., 60 29 th Street #343, San Francisco, CA 94110–4929, USA (nachfolgend bezeichnet als: „Automattic“). Jetpack verwendet unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die so erhobenen Informationen werden auf einem Server in den USA gespeichert. Unsere Webseite verwendet Jetpack mit einer Erweiterung, durch die IP-Adressen direkt nach ihrer Erhebung gekürzt weiterverarbeitet werden, um so eine Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Jetpack hilft uns die Nutzung unserer Website zu analysieren um Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Weiterhin nutzen wir Jetpack für Maßnahmen zum Schutze der Sicherheit der Webseite, etwa um Angriffe oder Viren zu erkennen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die Auswertung können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist auch dadurch möglich, dass Sie den Button „Click here to Opt-out“ unter http://www.quantcast.com/opt-out anklicken.

Um Automattic zur Auftragsverarbeitung der übermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit Automattic einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Zudem hat sich Automattic dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Automattic, die Standards und Vorschrfiten des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten.

Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active

Informationen des Drittanbieters: Automattic Inc., 60 29 th Street #343, San Francisco, CA 94110–4929, USA. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite von Automattic entnehmen: https://automattic.com/privacy

Informationen des Drittanbieters der Trackingtechnologie: Quantcast Inc., 201 3 rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103–3153, USA. Weitere Informationen des Drittanbieters der Trackingtechnologie zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://www.quantcast.com/privacy

Speicherdauer

Daten, die aufgrund steuer-und handelsrechtlicher Vorschriften einer zehnjährigen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden für diesen Zeitraum gespeichert. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich nach Ablauf der vom Gesetzgeber erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen löschen, sofern der mit der Verarbeitung verfolgte Zweck erreicht ist.

Kontaktaufnahme / Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Auch wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Gabriele Lux Stiftung
Datenschutzbeauftragte
Stephanstr. 18
60313 Frankfurt am Main

eMail: info@gabriele-lux-stiftung.de

Telefon: +49 69 21 97 96 96
Fax: +49 69 21 97 96 98
Bürozeiten: Mo + Mi 10-14 Uhr

Top